Das Foto zeigt Franziska Schütze.
Profil

Dr. Franziska Schütze

Franziska Schütze ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Klimapolitik am DIW Berlin und Koordinatorin der „Wissenschaftsplattform Sustainable Finance“. In dieser Funktion ist sie auch für den Austausch mit Stakeholdern aus Politik und Zivilgesellschaft zuständig. Ihre Forschung konzentrierte sich zuletzt auf den Markt für grüne Anleihen sowie die Weiterentwicklung und Nutzung klimabezogener Szenarien in Unternehmen und Finanzinstituten. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Klimaneutralitätsszenarien für den Gebäudesektor.

Forschungsthemen

  • Grüne Anleihen
  • Nachhaltige Finanzmarktpolitik
  • Grüne Geldpolitik
  • Szenarioanalysen und Stress Testing
  • Risikoanalyse und -management
  • Klimaneutralität
  • Energieeffiziente Gebäude

Ausgewählte Publikationen

  • Policy Brief

    PB 9/2021: Die EU Sustainable-Finance-Strategie – Implikationen für die künftige Bundesregierung

    Die überarbeitete Sustainable-Finance-Strategie der EU bestätigt die wichtige Rolle der Finanzbranche für die Nachhaltigkeitstransition der Wirtschaft, konkretisiert sie jedoch nicht ausreichend. Viele der Maßnahmen sind…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 5/2021: Szenarioanalysen als Werkzeug für Unternehmen, Investoren und Regulatoren auf dem Weg zur Klimaneutralität

    Der für die Erreichung des Ziels Klimaneutralität notwendige Strukturwandel ist von vielen interdependenten Veränderungen geprägt. Die Gestaltung des Übergangs zur emissionsfreien Wirtschaft kann nicht allein…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 2/2020: Wie kann Sustainable Finance ein Konjunkturpaket stärken?

    Der zweite Policy Brief „Wie kann Sustainable Finance ein Konjunkturpaket stärken?“ diskutiert drei Schritte, um ein Konjunkturpaket in Einklang mit der Umsetzung der Sustainable Development…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 1/2020: Sustainable Finance und die Transformation der Realwirtschaft – Klimaneutralität als zentrales Szenario

    Der erste Policy Brief „Sustainable Finance und die Transformation der Realwirtschaft – Klimaneutralität als zentrales Szenario“ diskutiert die Bedeutung der Klimaneutralität für unterschiedliche Marktakteure. Es…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 1/2019: Bedingungen für eine wirksame Sustainable Finance Taxonomie

    Der Policy Brief „Bedingungen für eine wirksame Sustainable Finance Taxonomie“ diskutiert die Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten des aktuellen Regulierungsvorschlags und des Berichtes der TEG und diskutiert…

    Zur Publikation