Das Foto zeigt Ulf Moslener.
Profil

Prof. Dr. Ulf Moslener

Ulf Moslener ist Professor für Sustainable Energy Finance an der Fakultät der Frankfurt School und dort auch Wissenschaftlicher Leiter des FS-UNEP Collaborating Centre for Climate and Sustainable Energy Finance. Seine Forschungsfelder umfassen die Ökonomie des Klimawandels, Sustainable Finance und Climate Finance. Bei der Wissenschaftsplattform Sustainable Finance untersucht er, in wieweit der Finanzsektor die Transformation der Realwirtschaft auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung unterstützen kann.

Forschungsthemen

  • Transition
  • Transformation der Wirtschaft
  • Klima-Szenarioanalyse
  • Klima-Risiken
  • International Climate Finance

Ausgewählte Publikationen

  • Policy Brief

    PB 9/2021: Die EU Sustainable-Finance-Strategie – Implikationen für die künftige Bundesregierung

    Die überarbeitete Sustainable-Finance-Strategie der EU bestätigt die wichtige Rolle der Finanzbranche für die Nachhaltigkeitstransition der Wirtschaft, konkretisiert sie jedoch nicht ausreichend. Viele der Maßnahmen sind…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 5/2021: Szenarioanalysen als Werkzeug für Unternehmen, Investoren und Regulatoren auf dem Weg zur Klimaneutralität

    Der für die Erreichung des Ziels Klimaneutralität notwendige Strukturwandel ist von vielen interdependenten Veränderungen geprägt. Die Gestaltung des Übergangs zur emissionsfreien Wirtschaft kann nicht allein…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 2/2020: Wie kann Sustainable Finance ein Konjunkturpaket stärken?

    Der zweite Policy Brief „Wie kann Sustainable Finance ein Konjunkturpaket stärken?“ diskutiert drei Schritte, um ein Konjunkturpaket in Einklang mit der Umsetzung der Sustainable Development…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 1/2020: Sustainable Finance und die Transformation der Realwirtschaft – Klimaneutralität als zentrales Szenario

    Der erste Policy Brief „Sustainable Finance und die Transformation der Realwirtschaft – Klimaneutralität als zentrales Szenario“ diskutiert die Bedeutung der Klimaneutralität für unterschiedliche Marktakteure. Es…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 2/2019: Verpflichtende klimabezogene Berichterstattung als Mittel zur Reduzierung von CO2 Emissionen

    Der zweite Policy Brief „Verpflichtende klimabezogene Berichterstattung als Mittel zur Reduzierung von CO2 Emissionen“ zeigt, dass eine verpflichtende Berichterstattung Anreize für Unternehmen schaffen kann, um…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 1/2019: Bedingungen für eine wirksame Sustainable Finance Taxonomie

    Der Policy Brief „Bedingungen für eine wirksame Sustainable Finance Taxonomie“ diskutiert die Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten des aktuellen Regulierungsvorschlags und des Berichtes der TEG und diskutiert…

    Zur Publikation