Nachhaltige Investitionen

NI

Angesichts des fortschreitenden Klimawandels sind Staat, Unternehmen und Anleger:innen mehr denn je gefragt, in den Strukturwandel zu investieren.
Bereits im Investitionsprozess sollten Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigt werden. Wie lassen sich Kapitalströme so ausrichten, dass sie den erforderlichen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft bestmöglich unterstützen?

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Nachhaltige Finanzprodukte
  • Grüne Anleihen
  • Nachhaltigkeits-Label
  • Impact Investing
  • Wirkungsmessung
  • Divestment
  • Shareholder Engagement und Stewardship
  • Nachhaltige Finanzmarktpolitik
  • Investitionsanreize
  • International Climate Finance
  • Corporate Governance

Publikationen

  • Policy Brief

    PB 1/2022: EU-Taxonomie – Welches Potential bietet sie Vermögensverwaltern?

    Die EU-Taxonomie erlaubt Vermögensverwaltern eine objektive und dadurch glaubwürdigere Gestaltung und Positionierung transformativer Finanzprodukte. Darüber hinaus ermöglicht sie die Quantifizierung transitori­scher Risiken für Finanzprodukte. Eine…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 10/2021: Divestments von Aktienportfolios führen zu sinkenden CO2-Emissionen

    Zur Erreichung der Klimaziele müssen Finanzströme von klimaschädlichen zu klimafreundlichen Wirtschaftsaktivitäten umgeleitet werden. Ein zentraler Ansatz dafür ist das Divestment, d. h. der gezielte Verkauf klima­schädlicher…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 9/2021: Die EU Sustainable-Finance-Strategie – Implikationen für die künftige Bundesregierung

    Die überarbeitete Sustainable-Finance-Strategie der EU bestätigt die wichtige Rolle der Finanzbranche für die Nachhaltigkeitstransition der Wirtschaft, konkretisiert sie jedoch nicht ausreichend. Viele der Maßnahmen sind…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 4/2021: EU-Taxonomie – Was bringt sie?

    Wir haben in diesem Policy Brief zu dem Thema „EU-Taxonomie – Was ist das?“ eine Erläuterung der Taxonomie vorgenommen. Ziel des hier vorliegenden Policy Briefs…

    Zur Publikation
  • Policy Brief

    PB 3/2021: EU-Taxonomie – Was ist das?

    Ziel dieses Policy Briefs ist es, einen Überblick über die Grundlagen der EU-Taxonomie zu geben und damit eine Basis für Diskussionen zu schaffen. Dementsprechend stellt…

    Zur Publikation
Alle Publikationen anzeigen

Aktuelles zum Thema

  • Innenansicht eines Atomreaktors Medienbeitrag

    Debatte zur EU-Taxonomie

    Pressespiegel mit aktuellen Äußerungen von Mitgliedern der Wissenschaftsplattform Sustainable Finance

    Weiterlesen
  • Rauchschwaden über einer Industrieanlage Medienbeitrag

    „Man sollte nicht behaupten, dass Divestments grundsätzlich nichts bringen“

    Interview mit Prof. Dr. Marco Wilkens

    Weiterlesen
  • Auf dem Bild sind zwei mit Pflanzen bewachsene Gebäude und der blaue Himmel zu sehen. Medienbeitrag

    Die Wirkungskanäle von Sustainable Finance

    In einem Gastbeitrag für Verantwortung, dem Magazin des F.A.Z.-Instituts,…

    Weiterlesen
  • Das Foto zeigt auf einem Feld stehende Windräder im Sonnenuntergang. Medienbeitrag

    „Der Wind an den Kapitalmärkten hat sich gedreht“

    Im Gespräch mit AufRuhr, dem Magazin der Stiftung Mercator, äußert sich Prof. Dr. Christian Klein…

    Weiterlesen
  • Veranstaltungen

    • Vergangene Veranstaltungen

      Wie wird die nichtfinanzielle Berichterstattung durch das Verständnis von Wesentlichkeit beeinflusst?

      Datum: 23. März 2021 Ort: Cisco Webex Art: Online-Diskussion

      Weitere Informationen
    • Vergangene Veranstaltungen

      Die Frage nach dem Impact – Wie erzielen Finanzprodukte eine transformative Wirkung?

      Datum: 10. März 2021 Ort: Cisco Webex Art: Online-Diskussion

      Weitere Informationen
    • Vergangene Veranstaltungen

      Der Finanzsektor als Beschleuniger der Nachhaltigkeitswende – Illusion oder Realität?

      Datum: 09. Dezember 2020 Ort: Cisco Webex Art: Online-Event

      Weitere Informationen
    Alle Veranstaltungen anzeigen